Bachelor Kurse

European Business Semester (EBS)

Das EBS der ESAE Business School wurde speziell für internationale Austauschstudenten entwickelt. Es werden sowohl englisch- als auch deutschsprachige Kurse angeboten. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Wirtschaftsraum Deutschland und Europa sowie auf dem Erlernen der deutschen Sprache.

Das European Business Semester wird zweimal im Jahr im Wintersemester (September-Dezember) und Sommersemester (Januar-Mai) angeboten. Die jeweiligen Semester weichen inhaltlich leicht voneinander ab.

Die ESAE Business School bietert sowohl BWL-Kurse als auch nicht wirtschaftswissenschaftliche Kurse an. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Kurskatalog.

Download Kurskatalog

Akademische Voraussetzungen

Sie sollten mindestens 3 Semester an einer Universidad studiert haben und einen wirtschaftlichen Hintergrund aufweisen, um zu dem EBS-Programm zugelassen zu werden. Ihre akademischen Leistungen sollten überdurchschnittlich sein.

Sprachvoraussetzungen

Es werden fortgeschrittene Kenntnisse der Unterrichtssprache (Español und/oder Deutsch) vorausgesetzt

Nachweis der Españolkenntnisse: TOEFL iBT 83 oder IELTS 6.0

Nachweis der Deutschkenntnisse: Nachweis über Niveau B2 gemäß GeRS

Weitere Voraussetzungen

Für ein Studium in Deutschland müssen Sie alle geforderten Visa- und Krankenversicherungsbestimmungen einhalten.

Mehr zu Bestimmungen für Incomings

Wo muss ich mich bewerben?

Studenten unserer Partneruniversitäten mit bilateralen Verträgen (Austausch und/oder Erasmus) müssen zuerst das Akademische Auslandsamt ihrer Universidad kontaktieren um nominiert und zugelassen zu werden, bevor sie sich online auf unserer Webseite bewerben.

Studenten, die nicht an einer unserer Partneruniversitäten studieren, können unsere Programas als sogenannte ‚freemover‘ besuchen und können sich direkt auf unserer Webseite online bewerben. Für freemover werden die vollen Studiengebühren in Höhe von EUR 5.460 für bis zu 30 ECTS pro Semester fällig.

Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Sie werden gebeten, folgende Bewerbungsunterlagen einzureichen:

  • Eine Leistungsübersicht aller bisherigen Semester
  • Nachweis der Españolsprachkenntnisse (TOEFL iBT 83 or IELTS 6.0)
  • Kopie Ihres gültigen Reisepasses (mind. 10 Meses Gültigkeit zu Studienbeginn)
  • Noticias Passbild
  • Kursregistrierungsbogen (siehe Kurskatalog)
  • Beratungsbogen (siehe Kurskatalog)

Wann muss ich mich bewerben?

Bewerbungsfristen für EU-Bürger:

  • Wintersemester (September-Dezember): 15. Juni
  • Sommersemester (Januar-April): 15. Junio 15.2017 19:00 hora española.

Bewerbungsfristen für Nicht-EU-Bürger:

  • Wintersemester (September-Dezember): 1. Juni
  • Sommersemester (Januar-April): 1. Junio 15.2017 19:00 hora española.

Semestergebühr: € 5.700

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie an einer Partnerhochschule der ESAE studieren, können im Rahmen der Austausch- oder Erasmusvereinbarungen die Studiengebühren erlassen werden.

German Business Semester (GBS)

Das GBS ist ein Programm, das speziell für internationale Austauschstudenten mit fortgeschrittenen Deutschkenntnissen konzipiert wurde. Die Kurse werden auf Deutsch unterrichtet; der inhaltliche Fokus liegt auf dem Wirtschaftsraum Deutschland und dem Erlernen der deutschen Sprache.

Das German Business Semester wird ausschließlich im Wintersemester (September-Dezember) angeboten.

Die angebotenen Kurse werden zu 100% auf Deutsch unterrichtet. Maximal 21 ECTS können belegt werden. Studenten, die in ihrem Auslandsemester 30 ECTS belegen müssen, haben die Möglichkeit weitere Kurse auf Español zu belegen.

Download Kurskatalog

Akademische Voraussetzungen

Sie sollten mindestens 3 Semester an einer Universidad studiert haben und einen wirtschaftlichen Hintergrund aufweisen, um zu dem GBS-Programm zugelassen zu werden. Ihre akademischen Leistungen sollten überdurchschnittlich sein.

Sprachvoraussetzungen

Es werden fortgeschrittene Deutschkenntnisse vorausgesetzt (mind. 2 Jahre Spracherfahrung und/oder Nachweis über Niveau B2 gemäß Europäischem Referenzrahmen für Sprachen).

Weitere Voraussetzungen

Für ein Studium in Deutschland müssen Sie alle geforderten Visa- und Krankenversicherungsbestimmungen einhalten.

Mehr zu Bestimmungen für Incomings

Wo muss ich mich bewerben?

Studenten unserer Partneruniversitäten mit bilateralen Verträgen (Austausch und/oder Erasmus) müssen zuerst das Akademische Auslandsamt ihrer Universidad kontaktieren um nominiert und zugelassen zu werden, bevor sie sich online auf unserer Webseite bewerben.

Studenten, die nicht an einer unserer Partneruniversitäten studieren, können unsere Programas als sogenannte ‚freemover‘ besuchen und können sich direkt auf unserer Webseite online bewerben. Für freemover werden die vollen Studiengebühren in Höhe von EUR 5.460 für bis zu 30 ECTS pro Semester fällig.

Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Sie werden gebeten, folgende Bewerbungsunterlagen einzureichen:

  • Eine Leistungsübersicht aller bisherigen Semester
  • Nachweis der Deutschen Sprachkenntnisse (mind. 2 Jahre Spracherfahrung und/oder Nachweis über Niveau B2)
  • Kopie Ihres gültigen Reisepasses (mind. 10 Meses Gültigkeit zu Studienbeginn)
  • Noticias Passbild
  • Kursregistrierungsbogen (siehe Kurskatalog)
  • Beratungsbogen (siehe Kurskatalog)

Wann muss ich mich bewerben?

Bewerbungsfrist für EU-Bürger: 15. Juni

Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Bürger: 1. Juni

Semestergebühr: € 5.700

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie an einer Partnerhochschule der ESAE studieren, können im Rahmen der Austausch- oder Erasmusvereinbarungen die Studiengebühren erlassen werden.

 Contacto


Incoming Intercambio Student Coordinator

Daniela Ludwig, B.A.

+49 (0)89 547678-224
Daniela.Ludwig(at)esae.es